Cityjet 6000

Schwemmfahrzeug

 

Der starke Profi für alle besonders hartnäckigen Verunreinigungen.


Die Cityjet 6000 bietet Ihnen die Leistungsmerkmale eines LKW-Schwemmfahrzeugs und bietet gleichzeitig die Vorteile eines leichten, wendigen Kompaktfahrzeugs - ihr Einsatz ist deshalb auf großen Flächen genauso möglich wie in engen Gassen. Die mit sehr hohem Wasserdruck arbeitende City Jet 6000 kommt auf Verkehrsflächen zum Einsatz, auf denen sich besonders hartnäckiger oder auch angetrockneter Schmutz wie z.B. auf Marktplätzen oder auch auf Kopfsteinpflaster befindet.

 

Die Reinigungsbreite der Cityjet 6000 kann zwischen 1.800 mm und 3.500 mm eingestellt werden. Für durchweg saubere Verhältnisse sorgen die Düsen des schwenkbaren Sprühbalkens, die mit einem Wasserdruck von 110 bar und einer Wassermenge von bis zu 170 l pro Minute arbeiten. Dank eines großen 6.300 Liter-Wassertanks kann das Schwemmfahrzeug selbst bei maximaler Arbeitsleistung mindestens 40 Minuten ununterbrochen reinigen.

 

Da ihr Radstand lediglich 1.850 mm beträgt, ist auch die große Cityjet 6000 äußerst wendig. Ebenso ist die Reinigung von verwinkelten Verkehrsflächen wie beispielsweise Wege mit Bänken, Laternen oder Begrenzungspfosten kein Problem, da der Sprühbalken um 15 Grad nach links und rechts geschwenkt werden kann. Um hartnäckigste Verschmutzungen zu reinigen, lässt sich auch hier zusätzlich der Winkel der Sprühdüsen verstellen oder ein weiterer integrierter Hochdruckreiniger einsetzen.

 

Die Steuerung ist ergonomisch gestaltet und übersichtlich aufgebaut. Die verglaste Kabine gewährt dem Fahrer eine gute Rundumsicht auf sein Arbeitsumfeld. Angetrieben von einem leistungsstarken 6-Zylinder-Dieselmotor der neuesten Generation Euro 6c fährt das kompakte Schwemmfahrzeug mit bis zu 40 km/h zum Arbeitseinsatz.

Technische Daten

Cityjet 6000
Reinigungsbreite (mm) 1.800 - 3.500
Wassertank (l) 6.300
Wasserdruck (bar) 60 bar
Wasserausstoß (l/min) 170
Schmidt Cityjet 6000